Die Geschichte von IKEA

Hauptausstellung

Hier tauchst du direkt mitten hinein in die bäuerliche Provinz Småland vergangener Zeiten und durchläufst dann die Entstehungszeit des modernen Schweden und die einzigartige Geschichte von IKEA. Die Hauptausstellung hat vier Teile – „Unsere Wurzeln“, „Demokratisches Design“, „IKEA im Spiegel der Zeit“ (öffnet im Frühjahr 2023) und „Die vielen Seiten des Ingvar Kamprad“ (öffnet im Frühjahr 2023).

Unsere Wurzeln

Erlebe das alte Schweden in Erzählungen, historischen Gegenständen und interaktiven Angeboten. Wir schildern den Erfindungsreichtum der Menschen in der von kargen, steinigen Böden geprägten Provinz Småland und zeigen, wie der wachsende Wohlstand in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts neue Ideen von einem besseren Leben zu Hause entstehen ließ. So wird deutlich, wie IKEA aus einem Mix aus Sparsamkeit und Kreativität, schwedischem Modernismus und Unternehmergeist erwachsen ist.

Mehr erfahren

Demokratisches Design

Hier stellen wir das „Demokratisk Design“ vor – jene einzigartige Herangehensweise, die die Basis der Geschäftsidee von IKEA bildet. Dabei geht es darum, ein breites Sortiment an Einrichtungsprodukten mit guter Formgebung und Funktion anzubieten, die sich möglichst viele Menschen leisten können. Komm mit auf eine bunte Entdeckungsreise und erlebe, wie IKEA arbeitet, um die Bedürfnisse und Träume der Menschen zu erfüllen.

Mehr erfahren
Wegen Umbau geschlossen. Wiedereröffnung im Frühjahr 2023

IKEA im Spiegel der Zeit

Komm mit auf eine Zeitreise von den 1940er Jahren bis heute und erfahre, wie sich IKEA in 70 Jahren von einem Versandhandel, der seine Produkte mit dem Milchwagen transportieren ließ, zu einer globalen Marke entwickelt hat. Wir erzählen die Geschichten hinter all den Innovationen und Einsichten, den größten Fiaskos, den tollsten Ideen und dem neuartigen Design. In zeittypisch eingerichteten Räumen aus verschiedenen Jahrzehnten zeigen wir, wie sich das Leben zu Hause über die Zeit verändert hat.

Mehr erfahren
Wegen Umbau geschlossen. Wiedereröffnung im Frühjahr 2023

Die vielen Seiten des Ingvar Kamprad

Möchtest du mehr über Ingvar Kamprad erfahren? Über das Kind, das Kaufmannsladen spielte und den Mann, der IKEA mit dem Anspruch gründete, den Menschen ein besseres Leben zu Hause zu geben. Hier lernst du seine vielen verschiedenen Seiten kennen und kannst sogar das Büro dieses eigenwilligen Unternehmers besichtigen. Die Ausstellung zeigt auch Filme, in denen Ingvar selbst erzählt: von den Anfängen, seinen Fehlern, seinen Misserfolgen und Erfolgen. Es geht auch um den Einsatz für eine gerechtere Welt und die Pläne, IKEA für die Ewigkeit zu konzipieren.

Mehr erfahren