Die Ausstellung Ung Svensk Form 2021 1 April – 16 Mai 2021

Die Ausstellung Ung Svensk Form 2021

1 April – 16 Mai 2021

Das IKEA Museum hat zwar bereits in der Vergangenheit mit dem Verein Svensk Form zusammengearbeitet, in diesem Jahr produzieren wir aber erstmals gemeinsam die Ausstellung Ung Svensk Form 2021. Wir sind stolz, das Ergebnis dieser Zusammenarbeit im IKEA Museum in Älmhult präsentieren zu dürfen.

Anna Sandberg Falk, Ausstellungskuratorin am IKEA Museum.

Anna Sandberg Falk.

Anna Sandberg Falk, Ausstellungskuratorin am IKEA Museum, betont, wie wichtig die Zugänglichkeit ist: „Innovativem Design Aufmerksamkeit zu verschaffen und es möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen, liegt uns besonders am Herzen. Um die Zugänglichkeit der Ausstellung noch zu steigern, haben wir auch eine digitale Version erstellt.“

Der mit dem IKEA Stipendium ausgezeichnete Beitrag „Outside the Box“.

Wir fragen uns, ob Ung Svensk Form je so vielseitig war. Der IKEA Stipendiat 2021 ist Qian Jiang. Willkommen in Älmhult, Qian!

Qian Jiang wurde für seinen Beitrag „Outside the Box“ mit dem diesjährigen IKEA Stipendium ausgezeichnet. Mit dieser Kollektion aus Eschen- und Eichenmöbeln möchte er den Augenblick erkunden, in dem fließende Formen fest werden. Die Jury nennt den Beitrag in ihrer Entscheidung „eine ästhetische und ausgearbeitete Möbelkollektion, die auf geschickte Weise Handwerk und fünfachsige CNC-Technik verbindet.“ Wir gratulieren Qian Jiang zur Auszeichnung!

Die Arbeiten von Rasmus Nossbring und Johanna Wälivaara auf Podien ausgestellt.

Die Brotkisten kehren nach Ende der Ausstellung in das Mehrwegsystem der Bäckereien zurück.

Nachhaltigkeit ist für das IKEA Museum und Ung Svensk Form eine Selbstverständlichkeit. Unsere Podien und Ausstellungsflächen bestehen aus rund 600 Brotkisten aus recyceltem Kunststoff, die nach Ende der Wanderausstellung wieder in ihr ursprüngliches Mehrwegsystem zurückkehren. Die Schilder sind aus 100 % recyclingfähigen Papierfasern hergestellt.

Animation der digitalen Ausstellung für Ung Svensk Form.

Wir fragen uns, ob Ung Svensk Form je so vielseitig war.

Es können zwar leider nicht alle nach Älmhult kommen, aber alle können hier klicken. Sieh dir die digitale Ausstellung an und lerne die 26 Gewinner*innen von Ung Svensk Form 2021 kennen. Erlebe ihre Arbeiten digital, lies nach, was sie sich selbst dabei gedacht haben und wie die Jury sie bewertet hat.

Die gesamte Ausstellung digital ansehen

Ung Svensk Form 2021 ist eine Koproduktion des Vereins Svensk Form und des IKEA Museums in Zusammenarbeit mit dem Stockholmer Kulturhuset Stadsteatern und der Stadt Malmö.

Die Ausstellung Ung Svensk Form 2021

1 April – 16 Mai 2021

Das IKEA Museum hat zwar bereits in der Vergangenheit mit dem Verein Svensk Form zusammengearbeitet, in diesem Jahr produzieren wir aber erstmals gemeinsam die Ausstellung Ung Svensk Form 2021. Wir sind stolz, das Ergebnis dieser Zusammenarbeit im IKEA Museum in Älmhult präsentieren zu dürfen.

Anna Sandberg Falk, Ausstellungskuratorin am IKEA Museum, betont, wie wichtig die Zugänglichkeit ist: „Innovativem Design Aufmerksamkeit zu verschaffen und es möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen, liegt uns besonders am Herzen. Um die Zugänglichkeit der Ausstellung noch zu steigern, haben wir auch eine digitale Version erstellt.“
Anna Sandberg Falk, Ausstellungskuratorin am IKEA Museum.

Anna Sandberg Falk.

Qian Jiang wurde für seinen Beitrag „Outside the Box“ mit dem diesjährigen IKEA Stipendium ausgezeichnet. Mit dieser Kollektion aus Eschen- und Eichenmöbeln möchte er den Augenblick erkunden, in dem fließende Formen fest werden. Die Jury nennt den Beitrag in ihrer Entscheidung „eine ästhetische und ausgearbeitete Möbelkollektion, die auf geschickte Weise Handwerk und fünfachsige CNC-Technik verbindet.“ Wir gratulieren Qian Jiang zur Auszeichnung!
Der mit dem IKEA Stipendium ausgezeichnete Beitrag „Outside the Box“.

Wir fragen uns, ob Ung Svensk Form je so vielseitig war. Der IKEA Stipendiat 2021 ist Qian Jiang. Willkommen in Älmhult, Qian!

Nachhaltigkeit ist für das IKEA Museum und Ung Svensk Form eine Selbstverständlichkeit. Unsere Podien und Ausstellungsflächen bestehen aus rund 600 Brotkisten aus recyceltem Kunststoff, die nach Ende der Wanderausstellung wieder in ihr ursprüngliches Mehrwegsystem zurückkehren. Die Schilder sind aus 100 % recyclingfähigen Papierfasern hergestellt.
Die Arbeiten von Rasmus Nossbring und Johanna Wälivaara auf Podien ausgestellt.

Die Brotkisten kehren nach Ende der Ausstellung in das Mehrwegsystem der Bäckereien zurück.

Es können zwar leider nicht alle nach Älmhult kommen, aber alle können hier klicken. Sieh dir die digitale Ausstellung an und lerne die 26 Gewinner*innen von Ung Svensk Form 2021 kennen. Erlebe ihre Arbeiten digital, lies nach, was sie sich selbst dabei gedacht haben und wie die Jury sie bewertet hat.

Die gesamte Ausstellung digital ansehen

Ung Svensk Form 2021 ist eine Koproduktion des Vereins Svensk Form und des IKEA Museums in Zusammenarbeit mit dem Stockholmer Kulturhuset Stadsteatern und der Stadt Malmö.
Animation der digitalen Ausstellung für Ung Svensk Form.

Wir fragen uns, ob Ung Svensk Form je so vielseitig war.